Schwarzer Freitag 2018 – Top Rabatte

Schwarzer Freitag 2018 (Black Friday in den USA genannt), findet jedes Jahr im November statt. Am 23. November 00:01 Uhr ist es wieder so weit. Die besten Rabatte, Gutscheine, Schnäppchen und Gratisproben. Bei uns findet ihr die besten Angebote.

Alle Angebote im Überblick

Info für Smartphone-Nutzer: Um die komplette Tabelle auf eurem Smartphone sehen zu können, dreht einfach euer Handy.


Elektronik

Stark reduzierte Xbox One und Playstation Konsolen, Rabatte auf Spiele und DVDs, günstige Laptops, PCs, oder aber auch Schnäppchen bei weißer Ware wie Waschmaschinen, Trockner, Kühlschränken und mehr. An diesem schwarzen Freitag senken erneut viele Elektronikshops wie Saturn, Media Markt, Amazon und Gravis ihr Preise, so dass ihr von vielen ausgewählten Sonderangeboten profitieren könnt.

Saturn

Black Week 2018 saturn

Media Markt

Red Friday & Red Sale 2018 mediamarkt

Amazon

Cyber Woche 2018amazon

Ebay

Plus-Angeboteebay

Notebooksbilliger.de

Black Weekend 2018notebooksbilliger

Alternate

Black Angebote 2018Alternate Logo

Conrad

Schwarzspar-AngeboteConrad Logo

AO.de

Cyber Week DealsAO.de Logo

Medion

Black Week Sale medion

Apple Angebote


gravis

cyberport

Black WeekendCyberport Logo

Euronics

Cyberweek Angebote euronics

Angebote

Digitalo Logo

Black F. Sale

otto

Black Week Angebote

Voelkner Logo

Black Sale Countdown

computeruniverse

Angebote


Mactrade Logo

Black Sale

Redcoon Logo

X-Box One S unter 200€


Microsoft Logo

Angebote

zapals

Pre-Sale – bis zu 50% Rabatt

Teufel Logo

Super Sale Friday


Comtech Logo

Top Angebote


Gearbest Logo

Top Angebote

Reichelt Logo

Wohnen und Haushalt

Neues Sofa gesucht? Oder aber ein Bett samt Matratzen? Am Schwarzen Freitag 2018, haben auch viele Shops aus dem Bereich Wohnen und Haushalt ihre Preise radikal gesenkt. Egal ob Möbel, Sitzgarnituren, Lampen, Werkzeug oder aber auch Geschirr- und Bestecksets. Wenn auch ihr nach Schnäppchen für euren Haushalt sucht, dann wartet bis zum 24.11.! euer Geldbeutel wird sich freuen.

Angeboteyourhome Bis zu 60% Rabatt home24 Bis zu 75% Rabatt
daheim
Angebotehoeffner Angebote Angebotehagebau
Angebotenorma24 Angebotemade Angebote
madeindesign
Angebotenaturloft Angeboteschlafwelt Angebotescrewfix
Sonderangebote
tedishop
Angeboteyomonda Sonderrabatte
otto

Black Deals

24.11. – 27.11.

Black FreuDays

bis 26.11.IKEA Logo

SonderrabatteButlers Logo
Angeboteerwinmueller Black Shoppingkarstadt Angebotethalia
AngeboteContorion Logo AngeboteDepot Logo AngeboteLampenwelt Logo
AngeboteMaison Logo AngeboteObi Logo 25% Rabatt – Black WeekXXXL Logo

Fashion und Sportbekleidung

Ihr seid auf der Suche nach den neuesten adidas Sneakern, oder sollen es doch ehr welche von Nike sein? Sneaker, Pullover, Jeans, Shirts, Hemden und viele andere Fashion Schnäppchen findet ihr am schwarzen Freitag 2018 unter anderem bei Foot Locker, SportScheck, adidas, Nike und anderen online Fashion Shops.

Sonderangebote
footlocker
Angeboteasics Angebotesportscheck
Angebotejackwolfskin Angeboteplanetsports Angeboteunderarmour

Urlaub und Reise

Angeboteebookers Angeboteexpedia Angebotehotelscom

weitere spannende Angebote findet ihr unter

Überblick

Was ist der schwarze Freitag?

Das ist der Tag für alle Schnäppchenjäger, an dem online und stationäre Händler viele Sonderangebote, besonders hohe Gutscheine und eine Reihe von Rabatten anbieten. Traditionell wird damit das Weihnachtsgeschäft eingeläutet, wobei jedes Jahr mehrere Millionen von Euro umgesetzt werden. Falls auch ihr das eine oder andere Schnäppchen schlagen wollt, empfehlen wir immer schön vergleichen. Denn nicht jedes Sonderangebot ist am Ende auch ein Schnäppchen.

Warum schwarzer Freitag und nicht Black Friday?

Schwarzer Freitag ist die deutsche Übersetzung für den englischen Begriff Black Friday. Da an diesem für Händler so wichtigen Tag nicht alle potenzielle Schnäppchenjäger nach Black Friday suchen, haben wir von haushaltsvertreter.de euch die besten Schnäppchen und Rabatte zusammengestellt.

Wann ist der schwarze Freitag 2018?

Der schwarze Freitag findet wie jedes Jahr am Freitag nach dem amerikanischen Erntedankfest statt, auch besser bekannt unter Thanksgiving Fest. Viele von euch verbinden das Fest sicher mit einem Truthahn, da traditionell an dem Tag ein riesen Truthahn verspeist wird. Der schwarze Freitag findet somit immer am letzten Freitag des Novembers statt, welcher in diesem Jahr auf den 23. November 2018 fällt. Dass dieser Freitag ein sehr geschichtsträchtiges Datum ist, erfahrt ihr unter „Was ist der schwarze Freitag?“.

  • Schwarzer Freitag 2018: 23. November 2018

Da Thanksgiving ein Feiertag in den USA ist, nehmen sich viele Amerikaner den Freitag auch noch frei und nutzen somit diesen Tag für ihre ersten Weihnachtseinkäufe. Dies ist natürlich dem Handel nicht verborgen geblieben, so dass zahlreiche Händler mit diesem Tag ihr Weihnachtsgeschäft einläuten und mit massiven Rabatten und Angeboten die Kunden in ihre Shops locken.

Wie lange dauert der schwarze Freitag?

Der schwarze Freitag dauert immer 24 Stunden. Viele Händler veröffentlichen aber bereits 2 Tage vor Start Listen mit Angeboten, die am Tag der Tage dann reduziert sein werden. Besonders Amazon trumpft jedes Jahr mit einer großen Angebotsliste auf. Neben Angeboten, werden zum Teil auch Gutscheine bereits im Vorfeld veröffentlicht. Bei Nike gab es zum Beispiel 2015 einen Gutschein in Höhe von 30% auf alles, welcher bereits 2 Tage vor dem Schwarzen Freitag verfügbar war.

Woher kommt der Begriff „schwarzer Freitag„?

Es gibt unterschiedliche Theorien wie es zu dem Begriff schwarzer Freitag kam, so dass es schwierig ist die genaue Herkunft zu bestimmen. Dennoch wollen wir euch die drei Theorien nicht vorenthalten.

1. Theorie – Die schwarzen Massen
Da an dem Tag nach Thanksgiving in Amerika auch das Weihnachtsgeschäft im Handel eingeläutet wurde und sich an dem Tag Massen von Menschen durch die Straßen geschoben haben, sah diese Traube an Menschen aus der Ferne wie eine schwarze Masse aus.

2. Theorie – schwarze Umsatzzahlen
Auch bei der zweiten Theorie spielte das beginnende Weihnachtsgeschäft eine Rolle. Da ein Großteil der Amerikaner an ihrem freien Brückentag die Geschäfte gestürmt haben, hatten viele Händler nach mauen Vormonaten endlich wieder „schwarze Zahlen“ geschrieben.

3. Theorie – schwarze Hände vom Geld zählen
Eigentlich eine Theorie, die mit der zweiten, den schwarzen Umsatzzahlen einhergeht. Da in den 60er Jahren viele Kunden noch mit Bargeld bezahlt haben, hatten die Händler an den besonders verkaufsstarken Tagen, am Ende des Tages, schwarze Hände vom vielen Geld zählen.

Welche Theorie nun stimmt, können auch wir euch leider nicht genau sagen. Bei einem sind wir uns aber sicher, der schwarze Freitag ist einer der Tage, an dem ihr die besten Schnäppchen machen könnt. Heutzutage liefern sich an diesem Tag hunderte von stationären und online Händlern aller Sparten eine wahre Rabattschlacht, wobei fast jeder Händler mit speziellen Rabattaktionen an den Start geht.

Schwarzer Freitag Shopping

Wie bereits erwähnt ist der schwarze Freitag der Tag für alle, die gerne shoppen und besonders nach Rabatten Ausschau halten. Besonders interessant sind dabei die schier endlosen Rabattangebote in den online Shops. Hier wird Shopping ganz großgeschrieben, denn ihr werdet kaum eine Seite finden, auf der es keine Angebote gibt.

Schwarzer Freitag in Deutschland

Der schwarze Freitag hat sich erst in den letzten Jahren so richtig in Deutschland durchgesetzt. In Amerika ist der Black Friday schon seit vielen Jahren ein fester Termin im Kalander viele Amerikaner. An diesem Tag nehmen sie sich frei und stürmen die Einkaufszentren, welche zum Teil noch höhere Rabatte als in Deutschland anbieten. Dennoch sieht man auch von Jahr zu Jahr bei den deutschen Händlern ein Umdenken, so dass auch hier immer mehr Schnäppchen und Top Aktionen angeboten werden. Wir sind zwar noch nicht so verrückt wie die Amerikaner, dennoch kann es sich lohnen bereits im Vorfeld zu schauen welche Shops Aktionen haben werden. Die entsprechende Liste findet ihr hier.
Wieviel kann man am schwarzen Freitag sparen?

Die Höhe der Rabatte ist immer ganz unterschiedlich, wobei man auch zwischen den einzelnen Shop-Kategorien unterscheiden muss. Im Fashion Bereich habt ihr zum Teil die Möglichkeit bis zu 30% auf alles zu sparen, auch auf reduzierte Artikel. Besonders interessant sind solche Rabatte in Form von Gutscheinen, welche gerne von den online Shops ausgegeben werden. Adidas, Nike, About You und viele mehr hatten mit solchen Aktionen in den letzten Jahren immer großen Erfolg.

Die größten Umsätze werden jedoch nach wie vor im Elektronikbereich erzielt, also alles was ihr für euren Haushalt braucht. Von der Playstation über das neue iPhone bis hin zum Kühlschrank sind es hier besonders Shops wie Cyberport, Notebooksbilliger oder auch Media Markt, die die Massen anziehen.

Im Möbel- und Reisebereich ist es im Vergleich zu den anderen Bereichen etwas schwieriger. Da hier die Warenkörbe immer etwas höher liegen, ist es den wenigsten Kunden möglich, innerhalb von 24h Stunden eine konkrete Kaufentscheidung zu treffen. Deswegen gibt es in diesen Bereichen zwar auch einige Angebote, diese fallen jedoch nicht so hoch aus, wie beispielsweise in den Fashion-Shops. Hier ist der schwarze Freitag Sale immer am attraktivsten.

Weitere Informationen zum schwarzen Freitag

Weitere Informationen zum schwarzen Freitag in Deutschland findet ihr auch in verschiedenen Nachrichtenmagazinen und Tageszeitungen. Der Grund für die intensive Berichterstattung liegt wahrscheinlich darin, dass der schwarze Freitag in den letzten 4 Jahren immer populärer in Deutschland wurde. Ketten wie Media Markt und Saturn haben das Thema mit als erste in den Handel übertragen, nachdem Amazon bereits seit vielen Jahren jährlich die Black-Week gefeiert hat. Bei Media Markt und Saturn ist der Schwarze Freitag auch ein großes Ding, welches in den letzten Jahren sogar Kunden dazu getrieben hat, bereits vor Ladenöffnung vor den Geschäften zu warten.

Shop Bewertung
Bewertungen
4 based on 9 votes
Shop Name
Schwarzer Freitag
Kategorie
Angebote
Teile diesen Beitrag

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Hendrick sagt:

    Ein sehr interessanter und spannender Artikel zum Black Friday. Auch ich bin schon sehr gespannt was für Angebote und Deals es geben wird. Letztes Jahr war ich von den Black Friday-Angeboten etwas enttäuscht. Mal schauen, ob die Preise dieses Mal besser werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.